HOMEKONTAKT / IMPRESSUM

»Rauchmelder
können Leben
retten!«

Sicherungstechnik lohnt sich!

Diese Aussage leitet sich daraus ab, dass fast die Hälfte der Einbruchsversuche
(45,34 Prozent)* an vorhandenen, technischen Sicherungen scheiterten.
* Studie der Kriminalpolizei Köln

Versicherungschutz ist gut, aber wäre es nicht besser, wenn Sie die Dienste
des Gutachters nie zu beanspruchen bräuchten?

Alarmanlagen, Überwachungskameras, Brandmeldeanlagen, Zutrittskontrollen,
etc. gibt es in einer Vielzahl von Ausbaustufen und Kombinationsmöglichkeiten.
Man kann sie grundsätzlich in »Stand-alone«- oder »Online«-Systeme einteilen.
Individuell geplante und fachmännisch installierte Sicherheitssysteme ermöglichen Ihnen das Worst-Case-Szenarium zu minimieren und teure und zeitintensive Verluste auszuschließen. Mit einem Rauch- bzw. Brandmelder zum Beispiel ist es ganz einfach, etwas für die eigene Sicherheit und die der Familie oder Angestellten zu tun. Damit steigen die Chancen, im Notfall unversehrt zu
bleiben. Und der Kostenaufwand ist gering.

Alarmanlagen sollen Ihre Besitzer und deren Wertgegenstände schützen und
ein Eindringen eines Täters in die Privatsphäre melden. Eine Alarmanlage kann
zwar keinen Einbruch verhindern, Täter werden durch sie aber detektiert und die Umgebung wird alarmiert. Moderne Alarmanlagen, egal ob Funk oder verdrahtet, bieten noch weitere Funktionen. Je nach Ausstattung zum Beispiel ein integriertes Hausnotrufsystem oder eine Brandmeldeanlage.

Mit einer elektronischen Zutrittskontrolle haben Sie die Möglichkeit, bestimmten
Personen zu bestimmten Räumen individuellen Zugang zu ermöglichen.
Sie können bestimmen, wer an welchem Tag zu welcher Zeit Eintritt in Ihre
Räumlichkeiten erhält.

Sparen Sie sich Kosten und Sorgen mit unserer, speziell auf Ihre
Situation zugeschnittene BS-Sicherheits-Lösung!